Altes Rathaus, 2.11.2008. „Humor, Liebe, Tragik. Aus der Welt von Oper und Operette“ war das Thema des Konzerts im Alten Rathaus Schöppingen, das am Sonntag, 2. November, 18.00 Uhr stattfand.
Das bereits im Vorverkauf ausverkaufte Konzert wurde von Solistinnen und Solisten des Gesangsstudios Ludger Breimann (MĂĽnster) gestaltet, die schon einmal bei einem frĂĽheren Rathauskonzert das volle Haus begeisterten.

Mit von der Partie waren auch wieder Thomas Modos (FlĂĽgel) und Torsten Marfordt (Inszenierung).
Auf dem Programm standen Arien, Duette und Ensembles von W. A. Mozart („Zauberflöte“, „Cosi fan tutte“, „Hochzeit des Figaro“), C. M. v. Weber („Der Freischütz“), A. Lortzing („Der Wildschütz“, „Der Waffenschmied“, „Zar und Zimmermann“), G. Puccini („La Bohéme“), G. Bizet („Carmen“), C. Zeller („Der Vogelhändler“), F. Lehár („Der Zarewitsch“, „Land des Lächelns“), Johann Strauß („Die Fledermaus“) u. a.