Schuster 2 20230716

St. Brictius, 16.7.2023. Orgelfans aus Schöppingen und der Region kamen bei diesem Konzert  im Rahmen des Baumberger Orgelsommers svoll auf ihre Kosten. Ăśber 80 Besucher lauschten dem 28 jährigen, studierten Kirchenmusiker Florian Schuster aus Regensburg. Er spielte StĂĽcke von Bach, Schumann und Roth. Zudem erklangen Improvisationen von drei CharakterstĂĽcken im romantischen Stil sowie eine Improvisation ĂĽber das Patronatslied unserer Gemeinde. Die Freude, mit der er auf der gut gestimmten Schöppinger Ott Orgel spielen durfte, gab er mit einer schönen Improvisation als Zugabe zurĂĽck. Begeistert machte sich das Publikum mit frohen Gedanken zurĂĽck auf den Heimweg. Passend zu diesem schönen Sommertag, dessen Wind nun nachlieĂź.Schuster 1 20230716

 Schon mit den Regensburger Domspatzen kam Florian Schuster vor 10 Jahren nach Schöppingen. Ihm ist noch sehr präsent, dass er in seiner Gastfamilie auch einige Sätze Plattdeutsch hörte, was einen groĂźen Eindruck auf den Bayern machte. Später unterrichtete er selbst am Gymnasium der Domspatzen. Heute hat er einen Lehrauftrag an der Hochschule fĂĽr katholische Kirchenmusik & Musikpädagogik Regensburg.