Die Kirchenkonzerte in der St. Brictius-Kirche und die Konzerte im Alten Rathaus gehören seit vielen Jahren zum Kulturprogramm Schöppingens.

Die Kirchengemeinde St. Brictius und aktuelles forum, Volkshochschule veranstalten diese Reihe und erfreuen sich der Unterstützung durch die Gemeinde Schöppingen, die Sparkasse Westmünsterland, die Volksbank Gronau-Ahaus und durch diverse private Spender.

Über die Jahre sind hoch attraktive Konzerte zustande gekommen, die wegen ihrer hohen künstlerischen Qualität weit über Schöppingens Grenzen hinaus bekannt geworden sind. Highlights waren z.B. der Auftritt des Tölzer Knabenchores im Juni 2005, die Konzertlesung mit Ernesto Cardenal im März 2006 oder die begeisternden Klavierabende mit Claudius und Adrian Tanski.

Diese Sternstunden im klassischen Musikleben Schöppingens waren nur deshalb möglich, weil wohlwollende Sponsoren sie unterstützt haben.

Um auch in Zukunft Konzerte dieser Art planen und durchführen zu können, unterstützt ein eigener Verein diese Kulturangebote ideell und finanziell.

Am 30. September 2005 hat sich der "Freundeskreis Schöppinger Konzerte e. V." konstituiert und hat sich zur Aufgabe gestellt, Kulturinteressierte zur Mitgliedschaft im Freundeskreis zu gewinnen.