Altes Rathaus, 21.06.2009. Eintauchen in die Atmosphäre einer längst vergangenen Zeit. Diesen Genuss verschaffte das Duo Pianosax seinem Publikum am Sonntag, den 21. Juni 2009 um 20 Uhr im Alten Rathaus Schöppingen.

Die Pianistin Anoosha Golestaneh und der Sänger und Saxofonist Ulrich Petermann hatten in ihrem Programm „Spiel mir eine alte Melodie“ Schlager, Tanz- und Unterhaltungsmusik aus der Zeit zwischen 1910 bis 1940 zusam-mengestellt, die auf musikalischem Wege einen Einblick in die Wünsche und Träume, Lebens- und Liebesumstände unserer Großeltern und Urgroßeltern gaben. Von witzigen Schlagern, sentimentalen Tangos, Operettenseligkeit bis hin zu virtuoser Salonmusik, Swing und Konzertwalzern gestalteten die beiden Musiker aus Münster einen spritzigen und kurzweiligen Abend. Der Tonfall der Zeit wurde auch literarisch angeschlagen: Duo Pianosax würzte seine musikalische Revue mit hintersinnigen Texten von Erich Kästner, Eugen Roth und Kurt Tucholski.

Anoosha Golestaneh hat an der Musikhochschule Detmold Klavier studiert. Sie arbeitet als Klavierpädagogin, Solistin, Korrepetitorin und Kammermusikerin. Ulrich Petermann studierte Saxofon und Gesang in Münster und Düsseldorf. Er konzertiert als Solist und auch in Ensembles, u.a. an den Städtischen Bühnen in Münster.